Menu

Smart Home – Eine Geschichte zum perfekten Zuhause

30. Januar 2015 - Artikel, Smart Home

Es ist Abend und ich komme von der Arbeit nach Hause. Schnell mit meinem Smartphone die Haustür aufgeschlossen und schon gehen die Lichter im Eingangsbereich an. Dank der Temperaturfühler ist das Haus bereits auf eine angenehme Temperatur vorgeheizt. Mit Hilfe meiner Smart Home Fernbedienung schalte ich Musik in der Küche ein, damit ich auf meinem Smart Herd ein Abendessen zubereiten kann. Dank selbst-umrührender Töpfe und leckeren fertig Mischungen ist das schnell erledigt.

Nach dem Essen wird geduscht und dann geht es auch schon ab auf die Couch, auf wo mein 70″ VR-3D Fernseher auf mich wartet. Noch schnell die dazu passende Brille aufgesetzt und einem lebensechten Fernsehabend steht nichts mehr im Wege.

Huch was ist denn das? Ein sanftes Vibrieren an meinem Arm lässt mir klar werden, dass es schon recht spät ist und ich morgen wieder früh raus muss. Zum Glück gibt es Smartwatches, was würden wir nur ohne sie tun? Also mach ich mich auf den Weg ins Bett, die Lichter und der Fernseher gehen ja automatisch aus, wenn die Bewegungsmelder keine Bewegungen mehr war nehmen.

Noch schnell eine kleine Rückenmassage, mit der eingebauten Funktion in meinem Bett und dann sanft einschlafen, um am nächsten Tag wieder fit zu sein.

Hokuspokus oder bald normaler Alltag? Jetzt seid ihr dran!

Könnte so bald unser aller Alltag aussehen oder ist das noch viel zu futuristisch? Mich würde eure Meinung zu diesem Thema brennend interessieren!

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.