Lohnt sich das DLC „Wrath of the Lamb“ zu The Binding of Isaac und was fügt dieses alles dazu? Hier werdet ihr schlauer!

Das The Binding of Isaac ein richtig gutes Spiel ist, hat unser Test schon bewiesen. Doch wie sieht es mit dem DLC ‚Wrath of the Lamb‘ aus? Das DLC fügt eine unglaubliche Anzahl von mehreren Hunderten neuen Items hinzu, sowie viele neuen Ebenen Arten, Gegnern und auch Bossen. Wieder wird hier eine Menge Glück benötigt um die „guten“ Items aus der Menge herauszupicken und diese in einem Run zu finden. Beim spielen fällt auf: War es nicht ohne das DLC leichter? Dies kommt natürlich auf das Können des Spielers an, jedoch ist an dieser Aussage was dran. Es wurden viele neue Bosse hinzugefügt, die alle nicht wenig auf dem Kasten haben. So sind etwa „Peep II“, „Isaac“ und das „Blue Baby“ nicht gerade einfach zu besiegen. Entweder muss man hier viel können beweisen und sich von den wenigsten Dingen treffen lassen oder man hat eine Menge Glück mit den ganzen Items, die man während des Runs finden kann.

Wenn man jedoch eines dieser einfach nur genialen Items findet hat man manchmal schon so gut wie gewonnen. Das sehr beliebte Item „Epic Fetus“ ermöglicht es, zum Beispiel Raketen zu schießen und so einen enormen Schaden zu verursachen. Wie schon gesagt, fügt das DLC auch neue Ebenen Stiele ein. So erlebt der Spieler, ebenfalls Zufalls generiert, entweder eine normale Ebene oder eine Ebene namens Cellar, in der besonders viele Spinnen vorkommen. Nun werden diese Ebenen noch mit sogenannten „Cursen“ belegt. Der Spieler gelang dadurch  in einen ebenfalls zufälligen Kurs, indem die Ebene zum Beispiel auf der Karte (oben links im Spiel) nicht sichtbar ist oder einen XL-Kurs mit zwei Goldräumen, zwei Bossen und mehreren Räumen und vielem mehr.

Fazit

„Wrath of the Lamb“ fügt jede Menge nützlicher Dinge hinzu und verbessert das Spiel um einiges. Wenn man erstmal ein bisschen damit gespielt hat ist es gar nicht mehr wegzudenken, wodurch es zu einem absoluten Muss für jeden Isaac-Fan wird. Zwar wird das Spiel dadurch ein bisschen schwerer, aber wenn man Glück mit den Items hat und recht gut den Tränen der Feinde ausweichen kann ist es zu schaffen. Außerdem ist es für 2,99€ ein fantastisches Schnäppchen und wer hier nicht zuschnappt ist selbst dran schuld.